Manufaktur Jörg Geiger "Don't call me gin"

Manufaktur Jörg Geiger "Don\'t call me gin"
Manufaktur Jörg Geiger "Don\'t call me gin"

Manufaktur Jörg Geiger "Don't call me gin"

Don`t call me Gin - die Basis für Jörg Geigers ist vierfach destillierter Apfelbrandy der von 78 Botanicals unterstützt wird, darunter natürlich auch Wacholder von der Schwäbischen Alb. Die Arbeit mit sortenrein verlesenen Äpfeln ist für Geiger - im Sinne des Wortes - naheliegend: Streuobstwiesen prägen die Landschaft um Schlat und unter den knorrigen, alten Bäumen sind viele traditionelle Apfelsorten, die sich durch ganz unterschiedliche Aromen auszeichnen - von blumig und frisch bis herb mit Bitternoten. Äpfel gehören zu den Rosengewächsen und tragen eine besondere Fülle natürlicher Duftkomponenten in sich. Die Kunst des Destillierens besteht darin, das volle Bukett der Frucht genau zum richtigen Zeitpunkt im Alkohol zu fixieren. Jörg Geigers vierfach destillierter Apfelbrandy aus handverlesenen, schwäbischen WiesenObst-Sorten ist deshalb eine wunderbar aromatische Ausgangsbasis für den AG. Klassischer Gin verdankt sein Aroma allein den Botanicals, allen voran dem Wacholder. Hergestellt werden kann Gin überall auf der Welt. Grund dafür ist ein britisches Gesetz von 1920, das als Basis ‚neutralen’ Alkohol, gebrannt aus Getreide, Kartoffeln oder Zuckerrohr vorschreibt. Per Definition gilt deshalb für den AG: Don’t call me Gin! Auch Wacholder gehört zur Landschaft hier - er gedeiht prächtig auf den kargen Heideflächen der Schwäbischen Alb. Der hohe Anteil der ätherischen Öle in den Beeren gibt den typisch süßlich-aromatischen Duft. Im New Western Style komplementiert und akzentuiert die Manufaktur Jörg Geiger Wacholdernoten mit 77 weiteren Botanicals. Die Meisten wachsen auf den Streuobstwiesen der Region oder werden an Hecken und Waldrainen gesammelt: Mädesüß und Schafgarbe, Hagebutte, Weißdorn oder die zarten Spitzen frischer Douglasientriebe gehören dazu. Lassen Sie sich vom Aroma entführen auf eine Streuobstwiese am Rande der Schwäbischen Alb. Als Filler empfehlen wir Jörg Geigers Prisecco 'Weißduftig' und 'Cuvee Nr. 11'. 500ml, 46% Vol

39.00  EUR

[inkl. 19% MwSt
zzgl. Versandkosten]


Lieferzeit auf Anfrage

Anzahl :

EUR 39.00  

VON DER SCHNAPSIDEE ZUM STATEMENT-SHIRT. ODER: WIE ALLES BEGANN…

 

STUTTGART IST VIEL SCHÖNER ALS BERLIN!

WM 2006. Die ganze Welt schaut nach Stuttgart. Das Sommermärchen ist im Süden Deutschlands angekommen. Endlich weiß die Welt, was wir Stuttgarter im Grunde unseres Herzens schon immer gefühlt haben: Stuttgart ist viel schöner als Berlin! Schnell kommt bei mir die Frage auf: Wie zeigt man eigentlich, dass man ein Stuttgarter ist? Die Holländer stürmen Stuttgart in Orange, die Franzosen kommen in Blau – Schwarz Rot Gold – klar, auch gut … Aber: ES GIBT KEINE STUTTGART SHIRTS – ein Skandal! Einige Wochen später - aus einer „Schnapslaune“ heraus -  fällt der Entschluss: Ein geiles Stuttgart-Shirt muss her!  GESAGT. GETAN! 

Heute ist unser Label bekannt und beliebt und wir sind stolz darauf! Auf unseren Erfolg und noch mehr auf unsere Heimatstadt Stuttgart mit allen tollen, lieben Menschen, die hier leben!

 

 


 

0711Store West

Senefelderstraße 52
70176 Stuttgart

Täglich geöffnet von 10.00 bis 18.00 Uhr

Samstags von 10.00 bis 14.00 Uhr

Oder auch nach Vereinbarung!

 

 

Dringende Anfragen per mail an: m.ringhofer@0711star.de

Oder: Telefon 0711 34228832